Kontakt
Navigation
News der Branche

Neu DVB-T2 ist jetzt verfügbar
Das neue Überall­fernsehen ist jetzt in vielen Ballungs­gebieten zu empfangen. Mehr

news Einbruchschutz:
Zuschüsse für Maßnahmen. Mehr

Info All-IP ersetzt ISDN
Am besten jetzt schon aktiv werden. Mehr

Info PV-Batteriespeicher:
Nutzen Sie die seit dem 1.März wieder angebotene Förderung. Mehr

Info Normen überarbeitet
Überspannungs­schutz künftig auch in Wohn­gebäuden vor­geschrieben. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

LED RECHNER LED-Lampen
Jetzt Ersparnis berechnen! Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Manche Menschen grillen nicht im Freien - das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Rauchmelderpflicht
Der Einsatz von Rauchwarnmeldern ist inzwischen in allen Bundesländern gesetzlich geregelt. Mehr

Info Photovoltaik
Bagatellgrenze befreit Anlagen bis 10 KW vor der Beteiligung an der Ökostrom-Umlage. Mehr

Stammkundeninfo
Stammkundeninfo abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Abonnieren Sie jetzt unsere kostenlose Stammkundeninfo und erhalten Sie als Erster alle Neuheiten und wichtigen Informationen. Mehr


Photovoltaik

Auf die Landflächen der Erde fallen in drei Stunden soviel Energie in Form von Sonnenstrahlung, wie ungefähr jährlich weltweit verbraucht wird. Für umweltbewusste Menschen bildet eine Photovoltaikanlage auf dem Dach ihres Hauses daher die ideale Ergänzung zur konventionellen Energieversorgung aus dem öffentlichen Stromnetz.

Natürlich ist es ideal, eine Solaranlage gleich bei der Planung des Hauses mit zu projektieren und damit eine gelungene architektonische Integration zu erreichen. Photovoltaikanlagen lassen sich aber auch problemlos nachträglich auf bestehenden Gebäuden installieren.

Beachten Sie bei Ihrer Planung, dass die Netzanbieter zur Abnahme von produzierter elektrischer Energie verpflichtet sind und die Zahlung eines Mindestpreises 20 Jahre bindend ist, z. B. bei Solaranlagen auf Gebäuden mit bis zu 30 kW 51,8 Cent/kwh.

Die Wirtschaftlichkeitsberechnung des Umweltministeriums gibt Ihnen außerdem eine schnelle Antwort auf die Frage "Lohnt sich Photovoltaik bei mir?".

 

Neugierig geworden?

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne in allen Fragen bezüglich Photovoltaik: 05906 93100 oder
info@elektro-schroeer.de.

www.atmosphaere.de